Datenschutz & Cookies

 

Datenschutzerklärung

Der Datenschutz ist für Lala Berlin von großer Bedeutung und wir möchten bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten offen und transparent sein. Diese Datenschutzrichtlinie enthält klare Richtlinien für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Lala Berlin. Zu dem Zweck der Verarbeitung von „persönlichen Informationen“ gehören alle Informationen, die sich auf Benutzer beziehen und diese entweder allein oder in Kombination mit anderen Informationen persönlich identifizieren. Persönliche Informationen werden automatisch von der Site gesammelt oder über mehrere Quellen empfangen: Formulare, Chat, E-Mail, Apps, Geräte, soziale Medien und andere Mittel.


Datencontroller und Kontaktinformationen

Diese Website wird von der Lala Berlin GmbH betrieben und gehört dieser

Adresse: Wattstr. 11-13, D-13355 Berlin

Telefon: +49 (30) 4737748-16

E-Mail: Kontakt (at) lalaberlin.com


Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Europäischen Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) 2016/679 sowie allen geltenden nationalen Rechtsvorschriften teilen wir Ihnen mit, dass wir bei Lala Berlin die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • Abschluss von Bestellungen in unserem Webshop
  • Anmeldungen für den Newsletter
  • Verwaltung von Benutzerkonten / Profilen
  • Teilnahme an Wettbewerben und / oder anderen Veranstaltungen
  • Versand anderer Marketingmaterialien, einschließlich Einladungen zu Veranstaltungen und Zuweisung von Rabattcodes
  • Übersicht über die Kaufhistorie
  • Statistiken
  • Marketinginitiativen

Ihre persönlichen Daten werden in einem oder mehreren der folgenden Fälle gesammelt:

  • Abschluss von Bestellungen in unserem Webshop
  • Anmeldungen für den Newsletter
  • Verwaltung von Benutzerkonten / profi

Die persönlichen Daten, die wir sammeln, umfassen Folgendes:

  • Persönliche Informationen, einschließlich zahlungsbezogener Informationen, die Sie uns bei der Registrierung oder beim Kauf über die Website oder die mobile App geben;
  • Inhalte, die Sie bei der Interaktion mit unserem Kundendienstteam generieren, einschließlich Details, die wir benötigen, um Sie zu kontaktieren und Ihre Identität zu überprüfen.
  • Andere Inhalte, die Sie durch Browsing-Aktivitäten generieren, einschließlich beabsichtigter Einkäufe, Ihrer Marketingpräferenzen, Ausfüllen von Umfragen, Wunschliste und Teilnahme an Werbeaktivitäten; und
  • Gerätekennungen wie IP-Adressen, Cookie-IDs, IDFAs und andere Gerätekennungen sowie Geostandortinformationen, IoT-Technologien und Verbindungsinformationen wie Statistiken zu Ihren Seitenaufrufen, Verkehr zu und von den Websites, Verweis-URL, Anzeigendaten, Ihre Browserverlauf, gehashte E-Mail-Adressen und Ihre Weblog-Informationen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur verwenden, um Marketingmaterial zu versenden, wenn Sie zuvor Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben. Lala Berlin speichert Statistiken über das Nutzerverhalten und die Vorlieben auf der Website. Diese Daten enthalten keine personenbezogenen Daten. Das Wissen über die Nutzung der Website durch die Benutzer wird mithilfe der gesammelten Daten gewonnen. Diese Informationen werden zur Verbesserung der Website verwendet. Wir verwenden Daten darüber, wie unsere Benutzer navigieren, um besser zu verstehen, wie unsere Benutzer lalaberlin.com verwenden, und versuchen daher, die Website zu verbessern. Wir verkaufen keine Informationen darüber, wie unsere Benutzer auf unserer Website navigieren und sie nutzen. Wir geben keine Informationen über Ihre Kaufhistorie an Dritte weiter.

 

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, Web Beacons und ähnliche Technologien, um Informationen über die von Ihnen angezeigten Seiten, die von Ihnen angeklickten Links und andere Aktionen, die Sie für unsere Dienste ausführen, in unseren Werbe- oder E-Mail-Inhalten zu sammeln. Um die Online-Shopping- und personalisierten Funktionen von Lala Berlin voll nutzen zu können, müssen Ihr Computer, Tablet oder Mobiltelefon Cookies akzeptieren, da wir Ihnen nur bestimmte personalisierte Funktionen dieser Website zur Verfügung stellen können, wenn Sie diese verwenden.

 

Zugriff auf personenbezogene Daten und andere Datenverantwortliche

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer an Dritte, deren Eingreifen für die ordnungsgemäße Verwaltung der erbrachten Dienstleistungen erforderlich ist (Transportunternehmen, Finanzinstitute usw.). Unter bestimmten Umständen und unter Bezugnahme auf die Gesetzgebung kann es erforderlich sein, Informationen an Behörden oder die Polizei weiterzuleiten. Beispielsweise können Informationen bei Verdacht auf Kreditkartenbetrug der Polizei mitgeteilt werden. Im Falle einer Neuorganisation, eines vollständigen oder teilweisen Verkaufs des Unternehmens erfolgt die Offenlegung in diesem Zusammenhang gemäß den geltenden Rechtsvorschriften für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

 

Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten

Ihre Daten werden so lange aufbewahrt, wie wir ein Vertragsverhältnis haben oder bis Sie deren Löschung beantragen, sowie für die Zeit, die zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist.

Offenlegung

Ihre personenbezogenen Daten werden an Partner von Lala Berlin weitergegeben, die im Auftrag von Lala Berlin Dienstleistungen erbringen, beispielsweise im Zusammenhang mit dem Versand von Newslettern. Diese Partner verarbeiten die personenbezogenen Daten nur im Auftrag von Lala Berlin und gemäß den Anweisungen.

 

Aufbewahrungsfrist

Ihre Daten werden so lange aufbewahrt, wie wir ein Vertragsverhältnis haben oder bis Sie deren Löschung beantragen, sowie für die Zeit, die zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist.

 

Ihre Rechte als betroffene Person

Während wir im Besitz Ihrer personenbezogenen Daten sind oder diese verarbeiten, haben Sie als betroffene Person jederzeit die folgenden Rechte:

· Zugriffsrecht - Sie haben das Recht, eine Kopie der Informationen anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben.

· Recht auf Berichtigung - Sie haben das Recht, ungenaue oder unvollständige Daten zu korrigieren, die wir über Sie gespeichert haben.

· Recht auf Vergessenwerden - Unter bestimmten Umständen können Sie verlangen, dass die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, aus unseren Aufzeichnungen gelöscht werden.

· Recht auf Einschränkung der Verarbeitung - wenn bestimmte Bedingungen gelten, um das Recht zu haben, die Verarbeitung einzuschränken.

· Recht auf Portabilität - Sie haben das Recht, die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, an eine andere Organisation übertragen zu lassen.

· Widerspruchsrecht - Sie haben das Recht, bestimmten Verarbeitungsarten wie Direktmarketing zu widersprechen.

· Widerspruchsrecht gegen die automatisierte Verarbeitung, einschließlich Profilerstellung - Sie haben auch das Recht, den rechtlichen Auswirkungen der automatisierten Verarbeitung oder Profilerstellung zu unterliegen.

· Recht auf gerichtliche Überprüfung: Falls der Name der Organisation Ihre Anfrage unter Zugangsrechten ablehnt, geben wir Ihnen einen Grund an, warum. Sie haben das Recht, sich gemäß Abschnitt 3.6 zu beschweren.

Alle oben genannten Anfragen werden weitergeleitet, falls ein Dritter (wie in 3.4 oben angegeben) an der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten beteiligt ist.

 

Beschwerden

Wenn Sie gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einlegen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail, Telefon oder Brief.

Go to top